Lehr - oder Erklärfilme sind vielseitig einsetzbar: Dozierende greifen gerne als alternative Unterrichtsmethode in Schulungen oder beim E-Learning darauf zurück. NGOs, kulturelle oder öffentliche Institutionen nutzen sie, um auf ihren Webseiten bestimmte Sachverhalte und Abläufe auf unterhaltsame Art und Weise einem breiten Publikum verständlich zu machen. Statt trockenen Inhalten, die Kopfschmerzen bereiten, machen wir Filme, die Spaß machen und bilden. 

Realfilm

In einem Realfilm werden Sachverhalte oder Lerninhalte von realen Personen erklärt und dargestellt. Wir empfehlen die Zusammenarbeit mit unseren ausgebildeten Sprecher*innen und Schauspieler*innen, können aber selbstverständlich auch mit von Ihnen gewünschten Expert*innen kooperieren. Sie wollen gleich beides: Animationen im Realfilm? Natürlich sind auch Mischformate möglich. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt!

Animation

Gerade hochkomplexe Vorgänge und Sachverhalte werden mit einer guten Visualisierung leichter verstehbar. Ob es dabei humorvoll verspielt oder sachlich ernst zugeht, hängt in erster Linie vom Inhalt ab. Für unsere Erklärfilme nutzen wir verschiedene Techniken: Legetrick, Stop-Motion oder Live-Zeichnen. Wir experimentieren auch liebend gerne mit Neuem. Sprechen Sie uns einfach an – gemeinsam finden wir für Ihr Anliegen das passende Format. 

Erklärfilm  |  Lehrfilm  |  Schulungsfilm

Filmfetch - Tali Tiller, Magda Wystub, Hermannstr. 48, 12049 Berlin, filmfetch@gmx.de

  • filmfetch on facebook

© 2018 by filmfetch.org